Team

Team

seit 2015

Julia & Sven

Im 3. Stock der Bernstorffstrasse auf der Dachterrasse, mit Blick über St.Pauli und Hamburg, trafen wir uns im Frühjahr/Sommer 2015 und überlegten, wie wir aktiv und als Chance für unsere Stadt Hamburg die Situation mit den aus den Arabischen und Afrikanischen Ländern zu uns kommenden Menschen mitgestalten können.

Wir alle drei, Julia, Sven und Björn, seit Jahren selbst Unternehmer*in, sahen in der Förderung der selbständigen Existenzgründung und dadurch der Förderung von Menschen mit ihren Potentialen, eine große Chance für alle Seiten. Verbunden mit einem langgehegten Wunsch einen Ort der Begegnung und Vernetzung zu schaffen, gründeten wir Anfang 2016 den Verein leetHub St.Pauli e.V..


Julia von weymarn

Initiatorin/Geschäftsführerin

Die Passion der Geschäftsführerin Julia v. Weymarn (Kulturmanagerin, Mediatorin) ist die Gestaltung von Gesellschaft und die gelebte Soziokultur, egal ob im Kultur-, Bildungs- oder Integrationsbereich oder in ihrer selbständigen Tätigkeit.

Sie ist auch Mitbegründerin einer deutschlandweiten Bewegung KulturLeben Hamburg e.V., die Teilhabe aller am kulturellen, gesellschaftlichen Leben ermöglicht.

Sven Mangels

Initiator/Geschäftsführer

Sven Mangels (Betriebswirt) sieht sich als Social Entrepreneur als eine Art Brückenbauer zwischen den Welten. Mit Reisen Menschen für soziale Themen begeistern war seine erste Unternehmung - explore&help.

In Afrika war er desweiteren im Bereich der Entwicklungshilfe am Aufbau des Streetpaper-Netzwerks für die Vereinten Nationen tätig.

Björn Weide

Initiator

Björn, seit Jahren selbst Unternehmer, sah gemeinsam mit Julia und Sven in der Förderung der selbständigen Existenzgründung und dadurch der Förderung von Menschen mit ihren Potentialen, eine große Chance für alle Seiten.

Seine Werbeagentur leetboys Ideenwerft Hamburg unterstützt den leetHub auch heute noch regelmäßig.