MoveOn

Wir geben im leetHub innovativen und engagierten Menschen mit und ohne Fluchthintergrund die Chance, ihre Geschäftsidee zu entwickeln und ihr eigenes Unternehmen aufzubauen. Im 6-monatigen Inkubatorprogramm MoveON unterstützen wir Geflüchtete auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit.

Vor Ort stellen wir den Teilnehmern einen Arbeitsplatz mit professioneller Infrastruktur zur Verfügung, vermitteln das notwendige Grundwissen und begleiten ganz praktisch bei der Umsetzung der Geschäftsidee – sogar über die Gründung hinaus.



Aktuell: Anmeldefrist MOVEON bis 21. Juli 2021!


Was wir bieten:

  • Gruppenkurs mit max. 10 Teilnehmern / Teilzeit

  • Zeitraum: Juni bis Oktober 2021

  • Hybrid: Online und vor Ort-Seminare /Workshops

  • Seminare zur Vermittlung des Basiswissens über die wichtigsten Gründerthemen

  • Einzelcoaching zur Schärfung der Geschäftsidee

  • Kleingruppen-Workshops zu Einzelthemen (z.B. Marketing, PR, Fundraising, Steuern, etc)

  • Praktische Übungen mit Coachingbegleitung (Marktforschung, Kundenbefragungen u.a.)

  • Mentoren-Einbindung als Teil des Programms. Ein Mentor begleitet den Teilnehmer ab Monat drei.

  • Feedbacks und Aktionspläne während der Projektlaufzeit

  • Gemeinsame Networking-Aktivitäten mit ehemaligen Teilnehmern und anderen bestehenden Organisationen

  • Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern für Aktivitäten und Öffentlichkeitsarbeit

Anfrage zum MoveON-Programm